Einsatzbereiche der Schulbegleitung

 
  • Begleitung, Orientierung und Strukturierung im Schulalltag
  • Begleitung und Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Lehrern und Mitschülern
  • Gefahreneinschätzung-/Abwehr
  • Unterstützung bei gravierender Frem- und Autoaggression
  • Unterstützung bei gravierender Fremd- und Selbstgefährdung
  • Begleitung bei Depressivität
  • Einnahme der "Dolmetscherfunktion" bei Autistischem Syndrom
  • Unterstützung bei Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Übernahme der Medikamentengabe
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Übernahme pflegerischer Tätigkeiten (Toilettengänge, Katheterisierung, Magensonde, Überwachung bei Krampfanfällen etc.) 

 

Die aufgeführten Tätigkeiten sollen nur einen kurzen Überblick über mögliche Einsatzbereiche der Schulbegleitung geben und müssen individuell ergänzt werden. 

Generell gilt:

Die Aufgaben der Schulbegleitung sind die Unterstützung bei der Organisation des täglichen Schulablaufes sowie die Förderung der Selbstständigkeit des Schülers soweit wie möglich, Hilfe so wenig wie nötig!

Pflegerische Tätigkeiten sind somit nachrangig, im Einzelfall aber erforderlich. Die Schwerpunkte der Tätigkeit sind immer am individuellen Hilfebedarf des Schülers ausgerichtet und mit allen Beteiligten (Eltern, Schule, Therapeuten, Kostenträger, KidzzInForm) abzusprechen.  

Hier finden Sie uns

 

KidzzInForm

Lohstraße 56

 

45711 Datteln

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

Telefon

02363/466800-1

 

Fax

02363/466800-7

 

E-Mail

info@kidzzinform.de

 

Unsere Bürozeiten 

in den Schulzeiten

Mo - Do 9:00 - 15:30 Uhr 

Fr          9:00 - 14:00 Uhr

in den Schulferien

Mo - Fr 10:00 - 14:00 Uhr

KIF Flyer 2016 PDF.pdf
PDF-Dokument [22.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© KidzzInForm