Autismus - Beratung und Therapie

Wir verfügen über therapeutische Angebote, die sich immer am aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand ausrichten.

 

Ein wichtiger Bestandteil jeder nachhaltig wirksamen Intervention bei Kindern mit Autismus Spektrum Störung ist die Expertise der Eltern.

Innerhalb unseres therapeutischen Angebots beziehen wir die Lebenswelt und das Netzwerk unserer Klienten ein.

Sowohl Eltern, Verwandte und Freunde, als auch Schulen und andere Institutionen sehen wir als Kooperationspartner für die therapeutische Maßnahme.

 

Voraussetzung für einen Therapieplatz bei uns ist eine vorliegende Diagnose aus dem Autismus-Spektrum sowie eine Kostenzusage für eine Autismustherapie vom Kostenträger (Jugendamt, Kreissozialamt).

 

Bei Interesse und Fragen beraten wir Sie gerne persönlich. 

 

 

 

Das Angebot Autismus - Beratung und Therapie umfasst: 

 

  • Erstgespräche
  • individuelle Autismusberatung und -therapie 
  • regelmäßige Kooperationsgespräche (Eltern, Schule)
  • Elterninformationsabend „Was ist eigentlich Autismus?“
  • Klassenaufklärung „Was ist eigentlich Autismus?“
  • Anleitung und Fallberatung des KidzzInForm-Schulbegleiterteams
  • autismusspezifische Fallberatung für das KidzzInForm-Schulbegleiterteam 
  • PEP-R Entwicklungs- und Verhaltensprofil*

*Das PEP-R Entwicklungs- und Verhaltensprofil stellt ein praxisnahes und erprobtes Verfahren zur förderdiagnostischen Untersuchung von Kindern mit Autismus und Entwicklungsbehinderungen bereit. Die Entwicklungsskalen umfassen 131 Aufgaben, mit deren Hilfe das Entwicklungsniveau in folgenden sieben Bereichen geschätzt werden kann: Imitation, Wahrnehmung, Auge-Hand-Integration, Grob- und Feinmotorik, kognitive und sprachliche Leistungen. Daneben erhält man Informationen über Fähigkeitsansätze und kann somit sinnvolle Ausgangspunkte für eine Förderung im Rahmen der Autismustehrapie identifizieren. Das PEP-R eignet sich sowohl für die Erst- wie auch für die Verlaufsdiagnostik und bietet somit ein Instrument, um Fortschritte innerhalb der Autismustherapie transparent zu machen. Sein Anwendungsbereich bezieht sich hauptsächlich auf Kinder mit einem Entwicklungsalter bis zu sieben Jahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freie Therapieplätze: 2

Stand 23.03.2018

Unsere Autismus-Experten stellen sich vor: 

Lisa Pokorny 

(Koordinatorin Fachbereich Autismus)

 

Ihre Ansprechpartnerin für:

-Erstgespräche Neuaufnahmen 

-Infoabende zum Thema „Was ist eigentlich eine Autismus-Spektrum-Störung“

-Fortbildungen

-Elterngruppe 

-Therapie und Beratung 

-PEP-R Testung

 

Erfahrungen und Qualifikationen:

B.A. Soziale Arbeit

M.A. Therapie, Förderung, Betreuung (Clinical Casework) i.A.

Zusatzqualifikation „Förderung von Menschen mit Autismus und ähnlichenKommunikationsstörungen auf der Basis des TEACCH-Ansatzes“  

Curriculum „Münsteraner Intensivtherapie für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung"

 

 

Tim Müller

(therapeutischer Mitarbeiter)

 

Ihr Ansprechpartner für:

-Therapie und Beratung

-Fortbildung Schulbegleiter 

-PEP-R Testung

 

 

 

 

Erfahrungen und Qualifikationen:

B.A. Soziale Arbeit

M.A. Therapie, Förderung, Betreuung (Clinical Casework) i.A.

Zusatzqualifikation „Förderung von Menschen mit Autismus und ähnlichen Kommunikationsstörungen auf der Basis des TEACCH-Ansatzes“

Curriculum „Münsteraner Intensivtherapie für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung“

Curriculum RBT

Weiterbildung Kinderschutzfachkraft

Projektleitung Autismustherapie in Eritrea

 

 

Edyta Shirkhodaei 

(therapeutische Mitarbeiterin)

 

Ihre Ansprechpartnerin für:

-Therapie und Beratung

 

 

 

 

 

 

 

Erfahrungen und Qualifikationen:

M.A. Pädagogik

Kinderpflegerin

Familienhilfe und soziale Gruppenarbeit

langjährige Schulbegleitung Kind mit Autismus-Spektrum-Störung

 

 

Gabriella Smik

(therapeutische Mitarbeiterin)

 

Ihre Ansprechpartnerin für:

-Therapie und Beratung

 

 

 

 

 

 

 

Erfahrungen und Qualifikationen:

Diplom-Heilpädagogin

Diplom-Pädagogin

langjährige Erfahrung mit Kindern und Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störung im therapeutischen Bereich in einer Schule und Werkstatt für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

 

 

Laura Janusch

(studentische Hilfskraft im Rahmen eines dualen Studiums)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfahrungen und Qualifikationen:

B.A. Soziale Arbeit i.A.

Erfahrungen innerhalb der Arbeit mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung

Au-Pair 5 Monate in Afrika

Unsere Räumlichkeiten

Filme über unser Angebot

Hier finden Sie uns

 

KidzzInForm

Lohstraße 56

 

45711 Datteln

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

Telefon

02363/466800-1

 

Fax

02363/466800-7

 

E-Mail

info@kidzzinform.de

 

Unsere Bürozeiten 

in den Schulzeiten

Mo - Do 9:00 - 15:30 Uhr 

Fr          9:00 - 14:00 Uhr

in den Schulferien

Mo - Fr 10:00 - 14:00 Uhr

KIF Flyer 2016 PDF.pdf
PDF-Dokument [22.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© KidzzInForm