Gemeinsam leben, lernen, lachen...

KidzzInForm ist ein privater Träger. Melanie Goldhagen (Diplom-Pädagogin) ist als freiberuflich Selbständige die Inhaberin, Geschäftsleitung und pädagogische Leitung von KidzzInForm.

Der pädagogische Fachdienst ist im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe (§ 35a SGB VIII) und im Rahmen der Eingliederungshilfe (§§ 53 und 54 SGB XII) schwerpunktmäßig innerhalb der schulischen Inklusion tätig. 

Fachlich qualifizierte Schulbegleiter*innen von KidzzInForm begleiten tagtäglich Schüler*innen, um diesen eine uneingeschränkte Teilhabe am schulischen Alltag zu ermöglichen. 

Zudem bieten wir ein ambulantes Beratungs- und Therapieangebot für Kinder- und Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung an. 

 

Unsere Arbeit orientiert sich immer an dem systemischen Ansatz. Wir beachten bei der lösungsorientierten Beratung immer die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Systemen (Schule, Familie, Freizeitbereich) innerhalb des Lebensumfeldes unserer kleinen und großen Klienten.

 

Das derzeitige Angebot erstreckt sich über:

  •  die fachlich qualifizierte Schulbegleitung (§ 35a SGB VIII sowie §§ 53 und 54 SGB XII) im Rahmen der ergänzenden Schulhilfen,
  • die ​​​Beratung und Therapie bei Autismus-Spektrum-Störungen (§ 35a SGB VIII),
  • die zusätzlichen Betreuungsleistungen (§ 45 b SGB XI) der Familien im außerschulischen Bereich,
  • sowie kreative Ferienangebote vor Ort. 

 

Wir schulen unsere Mitarbeiter durch maßgeschneiderte Fortbildungen für den Einsatzbereich der Schulbegleitung zu den Themen FASD, AD(H)S, Autismus, Wahrnehmungsstörungen, Erste Hilfe am Kind, Soziale Kompetenzen sowie Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen.

Zur Zeit begleiten über 150 Schulbegleiter*inne tagtäglich Schüler*innen an über 60 Schulen in 15 verschiedenen Städten im Kreis Recklinghausen, Bochum, Dortmund, Kreis Borken, Kreis Coesfeld, Herne und Gelsenkirchen.

(Stand Oktober 2019)

Aktuelles 

KidzzInForm hat in den letzten drei Jahren an dem Projekt SoViel zu dem Thema „Vielfalt“ (Unterschiedlichkeit von Beschäftigten in Bezug auf Alter, Geschlecht, Herkunft, aber auch Qualifikation oder Anstellungsform) teilgenommen. 


DAS PROJEKT
Das aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Rahmen des Programms „Unternehmen und Verwaltungen der Zukunft“ geförderte Projekt „SoViel – Soziale Vielfalt produktiv managen“ hatte eine Laufzeit von August 2016 bis Juli 2019. Ziel des Vorhabens war es, kleine und mittlere Unternehmen sowie Verwaltungen im Umgang mit unterschiedlichen Beschäftigtengruppen zu unterstützen und Probleme vorzubeugen.
http://soviel-projekt.de/projekt/

 

Firestone Design hat im Auftrag der Prospektiv GmbH neben zwei weiteren Unternehmen KidzzInForm als ein vielfältiges Unternehmen   vorgestellt und deren Umgang und Umsetzung zu dem Thema Vielfalt mit einem Imagefilm dokumentiert. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KidzzInForm